über Huengsberg

DAXWARE Newsletter IV/2021

Weihnachten und unsere Service-Besetzung über die Feiertage

 

Auch in diesem Jahr geben wir unseren Mitarbeiter*innen in der Weihnachtswoche frei, um diese besinnlich zu verbringen.

Daher schließen wir unsere Firma ab Freitag, 24. Dezember 2021 bis einschließlich Freitag, 31. Dezember 2021.

Dies gilt natürlich nicht für unseren Service-Bereich! Wir lassen Sie nicht alleine und sind in dringenden Fällen von Montag, 27. Dezember bis Donnerstag, 30. Dezember 2021 unter der Service-E-Mail Adresse service(@)huengsberg.com für Sie verfügbar.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in dieser Zeit keine auftragsrelevanten Services, wie z. B.

  • Updates,
  • Partner- oder Zertifikatseinrichtungen sowie
  • Anpassungen an Mappings

durchführen können.

Am 03. Januar kommen wir alle mit neuem Elan zurück und freuen uns schon darauf, mit Ihnen in ein sicheres und erfolgreiches Neues Jahr 2022 zu starten!


Sichern Sie Ihre Produktionsplanung durch die Prüfung Ihrer Abrufdaten auf Duplikate!

Sind Sie auch mit der Herausforderung konfrontiert, dass Sie von Ihrem Kommunikationspartner EDI Abrufdaten doppelt erhalten und dies Ihre ganze Produktionsplanung relativ instabil macht?

Investieren Sie viel Zeit in die manuelle Nachbesserung der Abrufdaten und dem Prüfen und Löschen von doppelten EDI Datensätzen?

Dann haben wir genau das Richtige für Sie zur Optimierung Ihrer Prozesse!

Mit unserem neuen Modul ediDAX.DuplicateCheck können Sie eingehende Nachrichtenduplikate anhand von verschiedenen Kriterien wie Partner und Nachrichtentyp bis runter zur z. B. Abrufnummer in Verbindung mit der Sachnummer Kunde erkennen lassen.

Unser Duplikate-Check ist flexibel aufgebaut, somit kann jedes „sinnvolle“ Feld in einem Abruf für diesen Prüfmechanismus konfiguriert und genutzt werden.

Beim Erkennen eines Duplikats erhalten Sie eine E-Mail mit den entsprechenden Daten. Anhand dieser können Sie entscheiden, ob die Daten weiterverarbeitet oder „ausselektiert“ werden sollen, damit keine Nachrichten-Duplikate in Ihrem ERP-System landen. Auf Wunsch kann diese Duplikate-Mail auch parallel an Ihren Kommunikationspartner geschickt werden.

Somit erhalten Sie die Kontrolle über die Daten zurück, die in Ihr ERP-System laufen sollen und sichern Ihren Planungs- und Produktionsprozess!

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Das neue Modul ediDAX.DuplicateCheck steht mit der Bereitstellung der neuen Version ediDAX 3.3 ab Anfang 2022 zur Verfügung. Und wenn Sie jetzt schon Fragen dazu haben, unser EDI Consulting- und Sales-Team beantwortet Ihnen diese gerne unter sales(@)huengsberg.com.


ediDAX und engDAX 3.3 – was kann die neue Version sonst noch?

 

Neben dem ediDAX.DuplicateCheck haben wir noch weitere interessante und prozessoptimierende Funktionen in die neue engDAX / ediDAX Version 3.3 eingebaut, die Ihnen die Nutzung des Systems erleichtern sollen.
 

Diese sind im Detail:

In der Fehlerbehandlung schneller am Ziel mit Multiselect

Wir haben die Fehlerbehandlung der Processcards in der Weboberfläche verbessert und das Handling optimiert! Zuvor musste jede Processcard einzeln behandelt werden. Jetzt ist es möglich, alle Funktionalitäten (Reaktivieren, Abbrechen und Auftragsverarbeitung beenden) per Multiselect von Checkboxen durchzuführen.

 

Automatische Bereinigung der Transaktionsübersicht (nur im ediDAX)

Durch eine Erweiterung des Moduls EdiWebinterface haben Sie nun die Möglichkeit, ältere Transaktionen automatisiert aus der Datenbank zu entfernen. Für die Konfiguration der Bereinigung gibt es zwei neue Systemparameter, die sich in den Systemeinstellungen in der Oberfläche editieren lassen.

Der Aufräummechanismus wird entsprechend den Einstellungen einmal täglich durch einen Task in der Aufgabenplanung getriggert. Nach dem Update erfolgt dies standardmäßig jeden Tag um 23:15 Uhr.

Die neue DAXware Version 3.3 steht ab März 2022 zur Verfügung und ist wie immer für Sie als Wartungskunde kostenfrei. Es fallen nur die Kosten der Installationsdienstleistung an.

Für weitere Informationen zur neuen Version 3.3 steht Ihnen unser Vertriebs-Team unter sales(@)huengsberg.com oder telefonisch unter +49 811 9592 430 jederzeit gerne zur Verfügung.
 


Kalkulierbare Kosten mit unseren DAXware Update-Services - Sie können sich zurücklehnen und wir machen den Rest!

 

Sie haben bereits einen Wartungsvertrag mit Hüngsberg abgeschlossen, der Sie zu kostenfreien Updates der Software berechtigt.

Jetzt aber wollen Sie auch die Kosten für die Installation des Updates besser im Griff haben und kalkulieren können und sich auch nicht mehr um die Planung und Umsetzung von DAXware Updates kümmern müssen.

Mit unseren Updates-Services für DAXware ist das ganz einfach, denn Sie können einfach Ihren Wartungsvertrag um die Position „Update-Services“ erweitern und Hüngsberg kümmert sich um den Rest!

 

Wir kontaktieren Sie je nach Ihrem Update-Bedarf jedes oder jedes zweite Jahr und vereinbaren einen Termin für die Update Installation mit Ihnen und führen diese dann wie besprochen durch. Somit ist Ihre DAXware Lösung immer auf dem neuesten Stand und Sie können sich um die anderen wichtigen Dinge Ihres Aufgabengebietes kümmern.

 

Klingt das interessant für Sie? Dann nehmen Sie doch gleich Kontakt mit unserem Vertriebs-Team auf per E-Mail an sales(@)huengsberg.com oder telefonisch unter +49 811 9592 430.